Let our family care for yours

We are fully family owned and operated clinic

Komplexe Pflege für ein komplexes Leiden

Eine auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Traumabehandlung.

Ein Trauma ist die Reaktion unseres Gehirns auf Ereignisse, die uns schockiert und unsere Fähigkeit, damit umzugehen, überfordert haben. Ein Trauma kann viele schwierige Emotionen nach sich ziehen, darunter Gefühle der Hilflosigkeit, ein geringes Selbstwertgefühl und Ängste. Wenn wir an Trauma denken, denken wir meist an Kriegsveteranen, Autounfälle und gewalttätige Begegnungen. Doch leider ist ein Trauma viel umfassender als das. Vernachlässigung in der Kindheit, über Nacht berühmt zu werden oder sogar das Scheitern einer Beziehung können allesamt traumatisch sein, wenn sie das Nervensystem des Einzelnen "schockieren".

Bei Paracelsus Recovery liegt der Schwerpunkt unserer Traumabehandlung auf intensiver Psychotherapie und der Wiederherstellung Ihrer Geist-Körper-Beziehung. Bei Ihrer Ankunft führen wir eine eingehende Untersuchung durch, um alle medizinischen, psychologischen und physischen Probleme im Zusammenhang mit dem Trauma zu ermitteln. Auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Tests erstellen wir einen individuellen und maßgeschneiderten Behandlungsplan.

TRAUMA VERSTEHEN

Ein Trauma tritt auf, wenn unser angeborenes Gefühl der persönlichen Sicherheit verletzt oder ausgelöscht wird. Es äußert sich bei jedem Menschen anders, löst aber in der Regel immense Panik und Stress aus, die unser Nervensystem überfordern. Folglich bleibt unsere Kampf-oder-Flucht-Reaktion auch nach dem Vorfall aktiviert".

Obwohl wir versuchen, uns anzupassen, wird unser Sicherheitsgefühl auch im Laufe der Zeit nicht gestärkt, und wir leben weiter in Angst. Auch unsere Emotionen können abschalten, wenn diese Gefühle überwältigend werden. Dies führt dazu, dass wir uns losgelöst und gefühllos fühlen.

Zu den Symptomen eines Traumas können gehören:

  • Schwere Panik oder Angstzustände.

 

  • Aufdringliche Gedanken, Flashbacks oder Albträume.

 

  • Vermeidung von Orten, Aktivitäten oder Gefühlen, die mit dem traumatischen Ereignis verbunden sind.

 

  • Dissoziation oder das Gefühl, von sich selbst und seiner Umgebung abgekoppelt zu sein.

 

  • Gefühle des Grolls, der Wut oder des Zorns.

 

  • Körperliche Probleme, die keine körperliche Ursache haben, wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Kurzatmigkeit oder Muskelverspannungen.

 

  • Gefühle der Hoffnungslosigkeit und eine negative Einstellung zum Leben.

 

  • Das Gefühl, ständig auf der Hut vor Gefahren zu sein (Hypervigilanz).

 

  • Das Gefühl, in einem Muster traumatischer Erfahrungen gefangen zu sein (z. B. wenn eine Person in ihrer Kindheit missbraucht wurde, kann sich der Missbrauch normalisieren und später im Leben wiederholen).

Wie wir Trauma behandeln

Wir von Paracelsus Recovery können Ihnen helfen, den Schmerz zu verarbeiten, der auf ein traumatisches Ereignis folgt. Als Klinik, die sich ausschließlich an sehr wohlhabende Menschen wendet, haben wir langjährige Erfahrung darin, Klienten zu helfen, sich von vermögensspezifischen Traumata zu erholen.

Wir erstellen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungsprogramm, um die komplexe posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) zu überwinden und Ihr Stressniveau wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wir betreuen jeweils nur einen Klienten, damit wir all unsere Energie und unser Wissen darauf konzentrieren können, Ihnen zu helfen, Ihr gestohlenes Gefühl von Sicherheit und Wohlbefinden wiederzufinden.

Die Behandlungsprogramme werden zwar von Fall zu Fall erstellt, umfassen aber unterschiedliche Grade von:

Intensive Psychotherapie: Wir wenden psychotherapeutische Techniken an, wie z. B. traumafokussierte kognitive Verhaltenstherapie (CBT) und Eye Movement Desensitisation and Reprocessing (EMDR), um den Klienten zu helfen, die mit dem traumatischen Ereignis verbundenen Emotionen zu verarbeiten. Jedem Klient wird außerdem ein Therapeut zugewiesen, der im selben Haus wie der Klient wohnt und 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche für emotionale Unterstützung zur Verfügung steht.

Biochemische Wiederherstellung: Bei Paracelsus Recovery legen wir in einzigartiger Weise Wert auf die biochemische Wiederherstellung. Wir führen umfangreiche biochemische Tests durch, um chemische Defizite oder körperliche Ungleichgewichte zu identifizieren, die zu den schwierigen Symptomen unserer Klienten beitragen. Auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Tests entwickeln wir eine maßgeschneiderte Mischung von Mikro- und Makronährstoffen. In Verbindung mit unserer Lebensstil- und Ernährungsberatung kann die biochemische Wiederherstellung die Symptome eines psychologischen Traumas deutlich verringern.

Die Beziehung zwischen Geist und Körper: Ein psychologisches Trauma lebt oft im Körper. Bei Paracelsus Recovery helfen wir unseren Klienten, ihre körperlichen Symptome des Traumas zu verarbeiten, indem wir Entspannungstherapien wie Massage und Yoga und ganzheitliche Therapien wie Akupunktur oder Bioresonanztherapie in unsere Behandlungsprogramme einbeziehen.

 

WAS UNSERE KUNDEN ÜBER UNS SAGEN

,,Ich bin der Sohn einer wohlhabenden Familie. Leider war ich in meinen geschäftlichen Bemühungen in eine schwierige Lage geraten. Zum Glück, denn ich kann nicht viel über meine Schwierigkeiten sagen, war Paracelsus da, um zu helfen. Wenn Sie über die erforderlichen Ressourcen verfügen, kann ich die Dienste von Paracelsus nur empfehlen. Ihr Verständnis von psychischer Gesundheit und die tiefgreifende Behandlung, die sie anbieten, die praktisch alles beinhaltet, was man braucht, um jede Schwierigkeit zu überwinden, haben mich mehr als zufrieden gemacht, ich bin erfrischt und fühle mich wie neu geboren.
Ich danke Ihnen, Paracelsus, für Ihre hervorragende Betreuung, Ihr Geschick und Ihren unendlichen Erfindungsreichtum.'

-  Dr. Charls Epstein